Projekte
Beschreibung
DCC Lightsign Max
  • universeller DCC-Zubehördecoder mit 24 Ausgängen
  • speziell zur Verwendung in Spur N und Z Anlagen
  • vielfältige Ansteuerfunktionen
    • Dauerausgang Ein/Aus, mit soft Ein/Aus
    • Blinklicht 0,75 Hz Ein/Aus
    • Flackerlicht Ein/Aus, Neonröhre Ein/Aus, Blitz
    • zwei Ausgänge als Umschalter, mit Softübergang, 500 ms Impuls, ...
    • DB Blocksignal, Gleissperrsignal, Einfahrtssignal, Vorsignal, Ausfahrtssignal
    • Dimmen der Ausgänge, um Helligkeitsunterschiede anzupassen
DCC Decoder Configuration
  • Programm zur Konfiguration von DCC Lightsign Max Decodern
bekannte Probleme:
  • Bei deaktiviertem Bluetooth®-Adapter kann der Start des Programms je nach Anzahl der eingetragenen COM-Schnittstellen etwas länger dauern. Bitte etwas Geduld.
RS485Notify
RS485Notify
  • Rückmeldesytem auf Basis RS485-Bus
  • Anschluss an PC per USB (virtuelle COM-Schnittstelle)
  • Rückmelden mit 16 Refexlichtschranken (Refex16)
  • Rückmelden mit 16 Stromsensoren (GBM16)
  • bis zu 31 Refex16 und GBM16 kombinierbar
  • Überwachung und Umschaltung von Kehrschleifen/Gleisdreiecken
DCC CV 17+18 Calculator
  • Umrechnung von langen Adressen in CV17 und CV18 Werte nach DCC-Standard und umgekehrt.
  • DCC1718Calc 1.1
Decoder Definitionen
  • Decoder Definitionen (yrc Datei) für RAILROAD & CO.® TrainProgrammerTM
 
Allgemeines

Die Layouts wurden mit EAGLE Light Edition (Freeware) erstellt.

Kontakt

Fragen und Hinweise zu den Modellbahn-Projekten bitte an moba <at> <domanname>.de.

Hinweis:
Wir vertreiben keine Fertigbaugruppen oder Bauteile. Anfragen zu diesen Themen werden nicht bearbeitet.
Der DCC-Versand Hanno Bolte und die picotronic gmbh bieten jedoch unter Lizenz und eigener Regie Bausätze des DCC-Decoder DCC Lightsign Max Version 1 (Open-Collector-Ausgänge) Hardware-Index B und des Rückmeldesytem RS485Notify an.

Rechtliche Hinweise
Alle auf diese Seite veröffentlichten Information können frei verwendet werden, solange damit keine kommerziellen Interessen verfolgt werden. Alle Programme, Schaltungen und Dokumentation werden ohne Gewähr veröffentlicht. Wir übernehmen keine Haftung für irgendwelche Schäden die aus der Nachnutzung entstehen. Natürlich sind Anregungen, Fehlermeldungen und Verbesserungen immer willkommen.
Bitte beachten Sie, dass Sie bei einem Nachbau und Einsatz der vorgestellten Baugruppen für die Einhaltung vom Normen und Vorschriften im Bereich elektrische Betriebssicherheit und elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) selbst verantwortlich sind.

RAILROAD & CO. sowie TrainProgrammer sind eingetragene Warenzeichen von Freiwald Software Jürgen Freiwald

EAGLE ist geschützte Software und eingetragenes Warenzeichen der CadSoft Computer GmbH.

N45 ist ein Produkt von kuehn-digital Dipl.-Ing. T. Kühn.